Die 2. Generation des ergonomischen Schultergurtes i-stay ist da

Der i-stay Schultergurt sorgt in erster Linie dafür, dass die Tasche beim Tragen nicht verrutschen kann und der Gurt sicher auf der Schulter aufliegt. Die 2. Generation des Schultergurtes kann durch die verbesserte Wabenstruktur jetzt bis zu 20 kg Gewicht tragen. Somit ist es kein Problem mehr, schwere Taschen gefüllt mit Büchern, Unterlagen und einem Laptop auch über einen längeren Zeitraum zu tragen. Nach wie vor liegt der große Vorteil dieses Schultergurtes darin, das Gewicht der Tasche optimal auf die Schulter zu verteilen, denn häufiges Tragen einer schweren Tasche, kann gesundheitliche Folgen mit sich bringen. Oft beginnen die Beschwerden mit Schmerzen im Nackenbereich und der Schulter und breiten sich schließlich auch über den Rücken aus. Das Problem liegt dabei oft in einem zu schmalen Schultergurt der Tasche.

Der ergonomische Schultergurt von i-stay ist deshalb breit genug, um eine optimale Gewichtsverteilung zu garantieren. Der Gurt lässt sich an jeder herkömmlichen Tasche mit D-Ringen universell anbringen und so komfortabel tragen. Die netzartige Struktur des Schulterpolsters wurde verbessert und das strapazierfähige Material sorgt dafür, dass der Gurt an Ort und Stelle bleibt. Der ergonomische Schultergurt wird bereits von englischen Chiropraktikern empfohlen, da er Beschwerden im Nacken oder den Schultern wirksam reduziert und so die Gesundheit fördert.

Den i-stay Schultergurt der 2. Generation gibt es in schwarz und in schwarz mit zwei unterschiedlichen Mustern. Alle ergonomischen i-stay Taschen und Rucksäcke verfügen standardmäßig über den Schultergurt der 1. Generation.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Einfache Registrierung
Schneller Versand
Drop-Shipment möglich
Direkter Ansprechpartner